Manila: Befreiung

"iBomber Defense Pacific" - Kampagnenmission 22 - "Manila" (1)
In Rot gezeichnete feindliche Bodeneinheitspfade, wobei der grüne der Pfad ist, der sich bei Welle 12 öffnet, und dann die in Blau gezeichneten Lufteinheiten.

Zerstöre die restlichen Japaner und erobere Manila zurück.

Es ist Zeit für das letzte Level und den echten Test Ihrer bisherigen Fähigkeiten für 40 Wellen von Boden- und Lufteinheiten. Nach der letzten Mission scheint diese Mission einfacher zu sein, da sie auf dem intensiven Mikromanagement aufbaut, das in Iwo Jima erforderlich ist, um sich hier in Manila wieder durchzusetzen. Denken Sie daran, dass, obwohl zu Beginn zwei Pfade von Bodeneinheiten vorhanden sind, sich bei Welle 12 ein dritter in der Mitte öffnet. Der beste Teil dieser Mission und die wahre Rettungsgnade, wenn sie richtig ausgenutzt wird, ist, dass die feindliche Ansätze sind in ziemlich geraden Linien mit scharfen Kurven, was Raketen einen ernsthaften Vorteil verschafft.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie ein Full House erhalten, das eine perfekte Runde mit allen Medaillen und 20 Siegpunkten auf der Ebene von Manila darstellt iBomber Defense Pacific Kampagne, gespielt auf dem Schwierigkeitsgrad Veteran. Darüber hinaus behandelt dieser Missionsleitfaden das sekundäre Ziel und das versteckte Ziel zusammen mit einem exemplarischen Video.

Table Of Contents


Sekundäres Ziel

Zerstöre alle japanischen Artilleriepositionen.

Auf der Nordseite der Karte befinden sich 5 Artillerieeinheiten, die während der gesamten Mission ständig auf Ihre Türme in der Nähe des Flusses schießen, einschließlich der Stelle, auf der Sie AA bauen müssen. Sie müssen dies für ein paar Wellen durchstehen, bis genügend Geld und Bomben verfügbar sind, um sie loszuwerden. Behalten Sie also die Reparaturen im Auge. Jede Artillerie benötigt 3 Bombentreffer, um vollständig zu zerstören, von denen 2 wahrscheinlich etwas außerhalb des Ziels liegen können, wenn Sie auch einen in der Nähe befindlichen Schleichangreifer treffen müssen.

Versorgungskisten: 5

Bisherige Siegpunkte: 420 (20 nicht ausgegeben)

  • Maschinengewehr Stufe 3
    X2 Power vs Flamed Spezialisierung
  • Kanone Stufe 3
  • Bombe Stufe 3
  • Flamer Stufe 3
    Langsamere Spezialisierung der Feinde.
  • Kommunikationsstufe 3
    Erhöhte Interessenspezialisierung
  • Rakete Stufe 3
    Schnellere Raketenspezialisierung
  • Luftabwehr Stufe 3
    Kommunikation fördert die Spezialisierung

Vorteile für diese Mission:

  • Adlerauge II
  • Verschanzte II
  • Phantomschlag

Dieses Level hängt stark davon ab, ob Sie in Ihren Türmen graben. Daher ist Entrenchment eine gute Wahl. Eagle Eye muss sicherstellen, dass Sie schnelle Panzer erneut verfolgen können, wenn sie Ihre Verteidigung überwinden. Sie müssen noch Feuerbögen neu positionieren; Vertrauen Sie mir, es hilft sehr, da sie das Ziel noch verfolgen müssen. Phantom Strike wird mit dem Dig-In-Range-Bonus und dem Comms-Range-Bonus kombiniert, damit Ihre Türme, insbesondere die Rockets, extreme Reichweite haben, Ziele treffen und sogar töten können, bevor sie die Brücke überqueren.


Verstecktes Ziel

Das versteckte Ziel in Manila sind zwei Lagerhäuser, die sich am Rande des Wassers befinden, ganz unten rechts auf dem Bildschirm über Ihrem Build-AA-Symbol.

"iBomber Defense Pacific" - Kampagnenmission 22 - "Manila" (2)
Das versteckte Ziel im Level Manila von "iBomber Defense Pacific".

Revolverplatzierung

Wie bei der letzten Mission gibt es hier so viel zu beschreiben, dass es am besten im obigen Video behandelt wird. Hier ist jedoch eine weitere Liste wichtiger Tipps, die Sie beachten sollten:

  1. Auch hier müssen Sie alle Türme ausgraben, mit denen Sie dies möglicherweise tun können, und sicherstellen, dass Sie Ihren Finger in der Nähe der Pause-Taste halten, damit sie bei Bedarf neu positioniert werden können. Das Mikromanagement Ihrer Türme und ihrer Feuerbögen lässt Sie hier entweder bestehen oder scheitern.
  2. Jeder Eingang sollte zuerst eine Flamme, 2 Maschinengewehre und einen Raketenturm haben. Die Raketen befinden sich am Ende der geraden Linien, die die feindlichen Einheiten bilden, damit sie mit jeder Salve so viele Ziele wie möglich treffen.
  3. Je früher Sie Ihre Türme, insbesondere die Raketen mit Comms, verstärken können, desto deutlicher wird das Kräfteverhältnis in Ihrer Skala.
  4. Sie müssen ein paar Wellen warten, um einen Bombenrevolver zu bauen, bis dahin müssen Sie nur mit den Reparaturen Schritt halten. Das Anstürmen der Bombe im Gegensatz zu einem anderen Turm kann später möglicherweise katastrophal sein.
  5. Speichern Sie den 1 hohen Boden, den Sie für Ihren AA-Turm haben. Es kann Level 1 bis Welle 20 bleiben, wenn es ein Upgrade auf Level 2 benötigt, dann Level 3 bei Welle 26. Erstellen Sie ein zweites bis zum Beginn von Welle 32 dahinter, aktualisiert bei Welle 36 auf Level 2 und das endgültige Upgrade als sobald du kannst, um den Himmel klar zu halten.
  6. Bewahren Sie einige Bomben auf, insbesondere in der zweiten Hälfte, um mögliche Undichtigkeiten zu vermeiden. Sie können alle Kisten allein mit Turmfeuer herausnehmen.
  7. Eingegrabene Kanonen sind großartige Konter gegen die schnellen Panzer, die häufig Raketen ausweichen. Ganz zu schweigen von ihrer Reichweite bedeutet dies auch, dass sie hervorragend mit Raketen zusammenarbeiten.

Video-Leitfaden für Veteranenschwierigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen