Höllentasche: Saipan

"iBomber Defense Pacific" - Kampagnenmission 17 - "Hell's Pocket" (1)
Die Bodeneinheiten der Hell's Pocket sind rot, die Lufteinheiten blau und die versteckten Bunker (sekundär) violett.

Saipan hat eine enorme strategische Bedeutung. Schützen Sie Ihre Position um jeden Preis.

In Hell's Pocket musst du deine Basis gegen zwei Hauptpfade verteidigen, auf denen sich Bodeneinheiten nähern, wobei 26 Wellen Luft eingemischt werden. Gute Schussstellen sind hier Mangelware, so dass das Plateau in der Nähe Ihrer Basis erheblich ausgebaut wird, da die auf diesem erhöhten Boden platzierten Türme mit ihrer großen Abdeckung das Rückgrat Ihrer Verteidigung bilden.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie ein Full House erhalten, das eine perfekte Runde mit allen Medaillen und 20 Siegpunkten auf der Hell's Pocket-Ebene des iBomber Defense Pacific Kampagne, gespielt auf dem Schwierigkeitsgrad Veteran. Darüber hinaus behandelt dieser Missionsleitfaden das sekundäre Ziel und das versteckte Ziel zusammen mit einem exemplarischen Video.

Table Of Contents


Sekundäres Ziel

Zerstöre alle versteckten Bunker.

Es gibt 5 sechseckige Bunker, die mit dem umgebenden Gras auf dieser Karte halb getarnt sind. Sie müssen alle 5 für das sekundäre Ziel zerstören, wobei jede 2 Bomben zum Töten benötigt und sich wie eine Mini-Versorgungskiste verhält, wodurch Sie 10$ pro Tötung erhalten. Es gibt 3 auf der linken Seite der Karte, eine rechts südlich Ihrer Basis und die fünfte in der unteren Mitte der Karte.

Versorgungskisten: keiner

Bisherige Siegpunkte: 320

  • Maschinengewehr Stufe 3
    X2 Power vs Flamed Spezialisierung
  • Kanone Stufe 3
  • Bombe Stufe 3
  • Flamer Stufe 3
  • Kommunikationsstufe 3
    Erhöhte Interessenspezialisierung
  • Rakete Stufe 3
    Schnellere Raketenspezialisierung
  • Luftabwehr Stufe 3

Vorteile für diese Mission:

  • Bombadier II
  • Greenback II
  • Phantomschlag

Bombardier ist eine zugegebenermaßen ungewöhnliche Wahl für eine Mission; In Hell's Pocket hilft es jedoch bei einer kläglich unterfinanzierten frühen Mission, die dringend mehrere Türme benötigt, die Sie sich sonst möglicherweise nur schwer leisten können. Phantom Strike hilft bei der Lösung unseres Problems der schlechten Schussposition, indem es viel größere überlappende Feuerfelder zulässt.


Verstecktes Ziel

Auf dieser Karte befinden sich drei kleine Strohhütten. Ihr verstecktes Ziel ist die kleine Hütte direkt links vom Bunker, die sich in der unteren Mitte der Karte befindet.

"iBomber Defense Pacific" - Kampagnenmission 17 - "Hell's Pocket" (2)
Die Strohhütte versteckte Ziel.

Revolverplatzierung

Das Platzieren von Türmen beginnt mit dem Anhalten der Mission bei ihrer Eröffnung und dem Verwenden der beiden von Ihren Vergünstigungen gewährten Bomben, eine auf jeder der beiden Kisten, die auf dem erhöhten Boden in der Nähe der Basis sitzen, auf der wir hauptsächlich aufbauen werden. Sobald beide erheblich beschädigt wurden, platzieren Sie ein Paar Maschinengewehre nebeneinander und lassen Sie sie ihre jeweiligen Kisten abschießen, wenn sie nicht auf vorrückende Feinde schießen. Zu Beginn dieser Mission ist auch ein Bombenrevolver erforderlich, damit Sie alle Kisten, Bunker und das versteckte Ziel rechtzeitig zerstören können.

Der Rest der Mission sollte so ablaufen, dass das Plateau vollständig mit Türmen ausgestattet ist, eine Kommunikation in der Mitte, um alle Türme in diesem Bereich zu verbessern, und schließlich ein Paar Raketen in der Nähe Ihres Basiseingangs, die vollständig aufgerüstet und eingegraben wurden dass jeder einen der beiden Wege zu Ihrer Basis zurücklegt.

HINWEIS: Während die obigen Bilder bei der detaillierten Platzierung helfen, kann diese Mission ziemlich schwierig sein. Sehen Sie sich unbedingt das folgende Video an, wenn Sie Schwierigkeiten haben. Das Video deckt das gesamte Level ab.


Video-Leitfaden für Veteranenschwierigkeiten


Credits:

hwoosh - Korrekturen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen