Bonusstufe 2

"iBomber Defense Pacific" - Bonusstufe 2 (1 von 10)
Rote Linien markieren die Wege der Bodeneinheit, blaue Linien sind Luft und die grünen X markieren die Gebäude für das sekundäre Ziel.

Überlebe 40 Wellen offener Geländekriege. Verwenden Sie Ihre Türme, um entgegenkommende Einheiten zu blockieren und Pfade zu erstellen.

Die zweite Bonusstufe ist eher eine Mischung aus dem offenen, labyrinthfähigen Gelände der ersten Bonusmission und mehr Strategien für die Suche nach geeigneten Schusspositionen, die in den Kampagnenmissionen verwendet werden. Sie werden hier bis zum letzten Teil des Levels nicht viel Labyrinth machen, und selbst dann nur in begrenzten Mengen.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie ein Full House, das eine perfekte Runde mit allen Medaillen darstellt, auf der Stufe Stufe 2 des Bonus erhalten iBomber Defense Pacific Kampagne, gespielt auf dem Schwierigkeitsgrad Veteran. Darüber hinaus behandelt dieser Missionsleitfaden das sekundäre Ziel zusammen mit einem exemplarischen Video.

Table Of Contents

Bonusstufe 2: Übersicht

In dieser Bonusmission folgen Sie mehr Strategien, die Sie in der Kampagne gelernt haben, als denen, die Sie in Bonus 1 gelernt haben. Insbesondere verwenden Sie die Strategie, in Ihre Türme zu graben und diese ständig anzuhalten und neu zu positionieren Feuerbögen, besonders in der ersten Hälfte der Mission. Dies dient dazu, Mittel zu sparen, um auf einen maximalen Zinsgewinn hinzuarbeiten.

Die Feinde kommen von drei verschiedenen Orten herein, wobei der erste der offene Abschnitt in der unteren Mitte der Karte ist, der zweite und dritte von der oberen und linken Öffnung der Karte, obwohl diese beiden letzten auf denselben Pfad konvergieren. Am wichtigsten ist jedoch, wo Sie diese Feinde aufnehmen werden. Dies sind die kleinen Landstreifen, die über und unter dem zentralen Hügel liegen.

Lufteinheiten kommen von links und bewegen sich ziemlich direkt über die Mitte der Karte in Richtung Ihrer Basis.

Diese Mission ist kompliziert. Wenn Sie sich also immer noch verloren fühlen, sehen Sie sich das folgende Video an, um eine vollständige Anleitung von Anfang bis Ende zu erhalten.


Sekundäres Ziel

Zerstöre die japanische Kriegsfabrik.

Eine Handvoll eng beieinander liegender Gebäude befinden sich in der unteren linken Ecke der Karte. Sie müssen alle zerstört werden, um das sekundäre Ziel in der zweiten Bonusmission zu erreichen. Die einzige Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, im späteren Verlauf des Levels hier und da Bomben abzuwerfen - nachdem Sie sie verwendet haben, um die eine Kiste herauszunehmen, die Ihre Türme nicht erreichen.

Versorgungskisten: 6

In diesem Bonuslevel gibt es keine Vorteile oder Upgrades für Ihre Türme, genau wie im vorherigen. Sie haben jedoch Rang 3 aller freigeschalteten Türme. Machen Sie sich also keine Sorgen um die Vergabe von Siegpunkten, da Sie dies sowieso nicht tun werden.


Revolverplatzierung

Das Platzieren Ihrer Türme in dieser Mission wird in diesem Bonuslevel im Vergleich zum ersten deutlich weniger kompliziert sein, da Sie nicht wirklich ein Labyrinth benötigen, und das einzige, was wirklich verblüfft, wird gegen Ende kommen und dabei ziemlich einfach sein. Ihr anfänglicher Fokus wird darin bestehen, zuerst den zentralen Hügel auszufüllen und dann schließlich eine Wand aus Türmen in dem großen Raum vor Ihrer Basis zu platzieren, um die Feinde auf einen einzigen Pfad in der Mitte zu leiten, was sie nicht tun werden, wenn alles gut geht sogar erreichen.

Auch hier ist der wichtigste Aspekt das Eingraben in ALLE Türme. In Bonus 1 wurden einige nicht ausgegraben, während hier jeder, der dies kann, dies tun sollte.


Wellen 1–10

Zu Beginn möchten Sie ein Paar Maschinengewehre der Stufe 2 in den vorderen Positionen des zentralen Hügels platzieren, die mit einem Kommunikationsturm in den Raum eingegraben wurden, der sich genau in der Mitte des Hügels befindet, und diese verstärken. Sie müssen mit dem schnellen Klicken auf Pause und Pause beginnen, damit Sie mit den in Maschinengewehren gegrabenen Kisten die Kisten abschießen können, die sie so schnell wie möglich erreichen können. Denken Sie daran, dass einer der Türme eine Kiste abschießen kann, während der andere auf den ankommenden Feind schießt, indem Sie den Feuerbogen desjenigen, den Sie verteidigen möchten, von der Zielkiste fernhalten.

Wenn Sie Geld erhalten, sollten Sie die Türme auf Stufe 3 aufrüsten, damit sie die ankommenden Fahrzeuge übernehmen können, beginnend in Welle 3 mit dem obersten Pfad.

Flugabwehr: Für Welle 7 benötigen Sie einen einzelnen AA-Turm auf der rechten Seite des Hügels.

Versuchen Sie um Welle 8 herum genug Geld für Ihre erste Kanone zu haben, in die Sie sich natürlich vertiefen müssen. Dies hilft bei der zunehmenden Stärke der Wellen, schießt schwerer, um Kisten zu erreichen, und fängt Feinde, die vorbeirutschen und herausrutschen die Reichweite des MG mit einer schnellen Neupositionierung. Welle 9 sollte Ihre zweite Kanone bringen, damit Sie eine haben, die jeden Pfad abdeckt.

Versuchen Sie schließlich, über die Kiste oben links auf Ihrem Hügel zu arbeiten, damit Sie Platz für einen Flammenturm schaffen, da Sie jeweils zwei benötigen, um die Eingänge zu den Pfaden abzudecken, die an Ihrem Hügel vorbei führen. (siehe Bild)

"iBomber Defense Pacific" - Bonusstufe 2 (4 von 10)
Welle 11 zeigt die Platzierung der genannten Flammen, AA und Kanonen.

Wellen 10–20

Die Dinge hier nutzen die Neupositionierung Ihrer Feuerbögen bei Bedarf und das Sparen Ihres Geldes, damit Sie die Kommunikation auf Stufe 3 aufrüsten können, während Sie weitere 2 Kommunikation auf der Rückseite der Karte platzieren, direkt außerhalb Ihrer Basis, wo sie sich befinden wird in der Lage sein, die anderen Türme zu verstärken, die Sie später wieder dort platzieren werden. Sparen Sie dann Ihr Geld, bis Sie ungefähr 200 auf der Bank haben, damit Sie Ihre maximale Verzinsung von 50 pro Welle verdienen.

Flugabwehr: Ihr AA-Turm muss um Welle 18 auf Stufe 2 aufgerüstet werden. Zusammen mit Ihren anderen Hügel-Türmen sollte er auch durch Welle 15 um maximale Kommunikation erhöht werden.

Gegen Ende dieser Strecke, um die Wellen 18-19 herum, müssen Sie für beide Kanonen Upgrades auf Stufe 2 durchführen und einen einzelnen Bombenrevolver platzieren, der später auf Stufe 2 angehoben wird (um Welle 30) und in der obere rechte Ecke der Karte, neben Ihrer Basis. Sie benötigen keine weiteren Bombentürme oder Upgrades, solange Sie diese um diese Zeit herunterfahren.

Sie müssen noch einige ernsthafte Neupositionierungen vornehmen, insbesondere gegen Ende, um Undichtigkeiten zu vermeiden und Türme zu bewegen, um den entgegengesetzten Pfad abzudecken, sobald die Feinde auf ihrem Pfad zerstört sind.


Wellen 20–30

Die Dinge werden bald einfacher, da Sie immer mehr Interesse verdienen und alle Kommunikationen auf Level 3 aktualisieren. Sie müssen nur für die ersten paar Wellen dieser Strecke viel neu positionieren, bevor es Zeit ist Um den großen Mittelzufluss zu investieren, müssen Sie jetzt Ihre Kanonen auf Stufe 3 erhöhen und dann Raketentürme für den Rest der Felder auf dem Hügel kaufen, ohne das Feld ganz links auf diesem Hügel. Achten Sie beim Kauf dieser Raketen erneut darauf, dass Sie bis zum Ende der Welle nicht unter 200$ fallen, während Sie sie eingraben und ihre Feuerbögen in die Nähe der feindlichen Einheiten bringen.

Flugabwehr: Welle 23 ist ein guter Zeitpunkt für Sie, um das endgültige Upgrade auf Ihre AA bis Stufe 3 zu erhalten. Lassen Sie den Raum zwischen Ihren beiden MGs auf dem Hügel für einen zweiten AA-Turm später offen.

Bis zur Welle 30 sollten Sie die Flammentürme an den Pfadeingängen aufgerüstet, die meisten freien Stellen auf dem Hügel mit Raketen ausgefüllt und mit der Arbeit an Ihrer Turmreihe auf dem niedrigen Boden vor Ihrer Basis begonnen haben. Einige Flammen oben und unten halten die feindlichen Einheiten langsamer, wobei MGs zur Seite gelegt werden, bis Sie die oberen und unteren 3 Felder ausgefüllt haben, und die feindlichen Einheiten in den einzelnen Pfad in der Mitte leiten, der wie erwähnt zu Ihrer Basis führt über.


Wellen 30–40

Flugabwehr: Versuchen Sie zu Beginn der Welle 30, an der oben genannten Stelle zwischen Ihren beiden MGs auf dem Hügel eine vollständig aufgerüstete AA zu erhalten. Bauen Sie bei Welle 37 Ihre dritte und letzte AA, die sofort auf Stufe 3 aufgerüstet wurde und sich neben Ihrer Basis auf dem niedrigen Boden befindet, wo sie zwar durch Kommunikation verstärkt werden kann, aber keinen Platz einnimmt, der besser von einem Raketenturm bedient wird.

Von hier an ist Ihre Aufgabe einfach: Gießen Sie Geld in die Verteidigungsanlagen auf dem niedrigen Boden in der Nähe Ihrer Basis und richten Sie eine Reihe von Raketen ein, die hinter der Mauer von MGs eingegraben sind, deren Hauptzweck darin besteht, das Feuer für die empfindlicheren Raketen zu blockieren . Rüste deinen Bombenturm auf oder baue eine Sekunde, wenn du nicht sicher bist, dass du genug hast, um das sekundäre Ziel zu erreichen. In jedem Fall sollten Sie über genügend Feuerkraft und Geld verfügen, um die feindlichen Panzer wegzublasen, während sie sich noch auf den engen Pfaden befinden, die um den Hügel herum führen und von Horden von Raketen angelegt werden.


Video-Leitfaden für Veteranenschwierigkeiten


Credits

Ich möchte einigen Leuten, die dazu beigetragen haben, Informationen darüber beizutragen, wie man diese Mission besiegt, einen kurzen Gruß aussprechen, insbesondere um anderen zu helfen, während ich daran arbeitete, diesen Leitfaden zusammenzustellen.

Was läuft jetzt
MattL
Ricky
Swissbrick

Und an jeden anderen, an den ich mich vielleicht nicht sofort erinnert habe. Wenn ich dich tatsächlich vergessen habe, hinterlasse bitte einen Kommentar und ich werde deinen Namen hier hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen