Tinian: Bombardierung

"iBomber Defense Pacific" - Kampagnenmission 18 - "Tinian" (1)
Die drei feindlichen Wellenwege, alle Boden.

Schützen Sie Ihre Position auf den Marianen.

In Tinian stehen Sie 30 Wellen ausschließlich Bodeneinheiten gegenüber (zur Abwechslung keine Luft). Sie kommen von drei Pfaden, die von gegenüberliegenden Teilen der Karte stammen, und bleiben für den größten Teil ihrer Länge getrennt, bis sie sich direkt außerhalb Ihrer Basis in der Mitte zusammen bilden. Das Überleben hier hängt davon ab, dass die beiden Hochebenen als Feuerbasen voll genutzt werden.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie ein Full House erhalten, das eine perfekte Runde mit allen Medaillen und 20 Siegpunkten auf tinianischer Ebene darstellt iBomber Defense Pacific Kampagne, gespielt auf dem Schwierigkeitsgrad Veteran. Darüber hinaus behandelt dieser Missionsleitfaden das sekundäre Ziel und das versteckte Ziel zusammen mit einem exemplarischen Video.

Table Of Contents


Sekundäres Ziel

Richten Sie einen starken Kommunikationsaußenposten ein, um die Kriegsanstrengungen erheblich zu unterstützen.

Bis zum Ende dieses Levels müssen Sie 6 separate Kommunikationstürme bauen (Upgrades zählen nicht für zusätzliche). Mach dir darüber bis zur letzten Welle keine Sorgen; Baue nur ein paar Türme für deine Türme und platziere die verbleibenden, die du brauchst, richtig, da die letzten Feinde zerstört werden, bevor du das Level abschließt. Es sollte genügend Geld aus dem Töten der letzten Welle geben, um diese Strategie zu erleichtern, aber Sie können optional einige Türme verkaufen, um dies zu tun.

Versorgungskisten: 6

Bisherige Siegpunkte: 340 (20 nicht ausgegeben)

  • Maschinengewehr Stufe 3
    X2 Power vs Flamed Spezialisierung
  • Kanone Stufe 3
  • Bombe Stufe 3
  • Flamer Stufe 3
  • Kommunikationsstufe 3
    Erhöhte Interessenspezialisierung
  • Rakete Stufe 3
    Schnellere Raketenspezialisierung
  • Luftabwehr Stufe 3

Vorteile für diese Mission:

  • Eisenrücken II
  • Adlerauge II
  • Phantomschlag

Eagle Eye wird erneut benötigt, damit Ihre Türme mehrere Pfade gleichzeitig abdecken können und sich häufig drehen müssen, um neuen sich schnell bewegenden oder schwer gepanzerten Zielen zu begegnen. Sie werden jede zusätzliche Sekunde Zeit benötigen, um den Feind zu beschädigen, um hier erfolgreich zu sein, während Ironback den erheblichen Schaden, den Ihre Türme erleiden werden, durch zu viel Taschenbuchabfluss verhindert. Schließlich ist Phantom Strike, wie es in den letzten Missionen häufig der Fall ist, sehr wertvoll, um begrenzte / schlechte Schusspositionen auszugleichen.


Verstecktes Ziel

Auf dieser Karte befinden sich zwei kleine Strohhütten, eine oben links und eine unten links. Die Strohhütte unten links ist dein verstecktes Ziel hier in Tinian.

"iBomber Defense Pacific" - Kampagnenmission 18 - "Tinian" (2)
Die südliche kleine Hütte, die das versteckte Ziel in Tinian ist.

Revolverplatzierung

Wie oben erwähnt, konzentriert sich die Platzierung des Turms fast vollständig auf den Aufbau der beiden Hügel, die sich in der Nähe Ihrer Basis befinden. Ihre Reichweitensteigerung zusammen mit Phantom Strike und der optimalen Platzierung dieser Hügel bedeutet, dass die hier platzierten Waffen weitaus defensiver sind als anderswo. Halten Sie sich eine Weile beim Bau eines Bombenrevolvers zurück und nutzen Sie stattdessen Ihren wachsenden Vorrat an Langstrecken-Geschütztürmen, um so viele Kisten wie möglich zu räumen, wenn Sie die Gelegenheit dazu haben.

Bomben müssen warten, bis Sie auf diesen Hügeln eine beträchtliche Menge an Waffen haben, und der Turm selbst sollte so weit wie möglich entfernt platziert werden, wo er zum Schutz auch von einem begleitenden Maschinengewehr abgeschirmt werden kann. Dies liegt daran, dass es für diese matschigen Gebäude keine guten Stellen gibt, die vor feindlichem Feuer geschützt sind, außer für einige Bereiche auf den Hügeln, die unbedingt für Ihre anderen Waffen reserviert sein sollten.

Flammen sind auch eine Notwendigkeit; Baue einen für jeden Pfad. Zwei von ihnen können auf den Hügeln platziert werden, aber ein dritter für einen der beiden oberen Pfade muss an einem guten Aussichtspunkt außerhalb des Hügels platziert werden (um Platz für die anderen Kanonen zu sparen).

Es gibt zwei letzte Gebäudepunkte, die erwähnt werden müssen: Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie auf jedem Hügel im letzten Drittel des Levels eine Stufe 3 haben. Zweitens arbeiten Sie an 3 eingegrabenen Raketen, eine für jeden sich nähernden Pfad. Denken Sie zur Not daran, dass Sie die Raketentürme neu positionieren können, wenn ein entgegenkommender Pfad eine zusätzliche Verordnung benötigt, um Ihre Basis zu schützen.

Warten Sie, bis das sekundäre Ziel erreicht ist, wie oben erwähnt, bis die letzten Feinde der Welle 30 fast tot sind. Unterbrechen Sie dann das Spiel und verwenden Sie das Geld dieser Welle (und ggf. den Verkauf von Türmen), um die verbleibende Stufe 1 zu platzieren Kommunikation, die Sie brauchen.


Video-Leitfaden für Veteranenschwierigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen